deutsche Mode in Sevilla kaufen

Aktuell befinde ich mich in der schönen Stadt Sevilla und mache hier ein Praktikum für eine deutsche Firma. Sevilla ist laut Marco Polo eigentlich auch eine sehr schöne spanische Stadt. Ich hatte mich auch sofort gefreut, als ich das Praktikum bekommen habe. Dadurch, dass die spanische Stadt auch ziemlich heiß ist, kann ich den ganzen Tag und T Shirt und kurzer Hose rumlaufen, was dann auch eine coole Sache ist.

Natürlich hatte mich zur Einstimmung auf das Praktikum auch mal in neuen Philipp Plein Outlet Shop umgeschaut, um zu sehen was es aktuell an schöner Sommermode gibt. Da ich mich auch für elegante und exklusive Mode begeistern kann und die Sachen meistens auch im Onlineshop günstiger sind, als im herkömmlichen Shop, habe ich mir dann auch einige Sachen selber schuld.

Grad die aktuelle Philipp Plein Kleid Kollektion ist sehr stylisch. Da mir Kleider wirklich gut gefallen, habe ich mir dann auch etwas aus der Serie geholt. Zusätzlich dazu gab es natürlich noch viele andere Sachen, die aktuell dort auch präsentiert werden wie zum Beispiel Gürtel oder Hosen. Auch diese Sachen sind eigentlich ziemlich stylisch.

Hier gibt es auch verschiedene Mode Outlets, wo man sich, wo informieren kann. Viele der verschiedene Modeshops hier, haben sich auf relativ günstige spanische Mode spezialisiert, die auch sehr schick und sehr stylisch aussieht. Gerade in dem Bereich Sommermode haben die Spanier auch einige richtig schicke und stylische Modelabels, die es bei uns nicht gibt. Ich hab mir vor kurzem auch, eine Hose aus der aktuellen Philipp Plein Jacke bambi Shop Kollektion stellt, und trage die Hose auch sehr viel. Es gibt auch noch einige Jeans, die man sich in ziviler kaufen könnte, und auch damit lieber will ich noch. Ansonsten läuft das Praktikum ganz gut. Ich bin ja viel damit beschäftigt, für das europäische Parlament spanische Kunden zu befragen.

Die Spanier sind auch relativ freundlich und offen und man kommt eigentlich auch sehr einfach in das Gespräch hinein. Auch ist Sevilla eine sehr weltoffene und freundliche Stadt, was es auch einfach macht, durch die Stadt zu reisen, mit Leuten zu reden und abends natürlich feiern zu gehen. Von der Atmosphäre her ist es definitiv eine schönere Stadt als Bremen und ich könnte mir deshalb auch vorstellen, dass ich langfristig auch in Sevilla bleiben könntem nachdem ich dann auch an der Uni Bremen fertig bin.

Bis dahin werde ich mich allerdings noch einmal in verschiedenen anderen Städten umschauen, um mich dann auch endgültig zu entscheiden. Jetzt bin ich erstmal für die nächsten fünf Monate hier, wer das Praktikum abschließen und freue mich schon darauf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>