Lohnt es sich bei eBay einzukaufen

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=ZqOSSsjWVZE]

Wenn ich so durch meine E-Mails schaue, dann habe ich nie letzten Monaten wieder relativ viele Angebote von eBay erhalten, wo man dann auch online Mode günstiger kaufen kann. EBay hatte ich eigentlich früher auch öfters im Blick und hab dort öfters eingekauft. Mittlerweile sind die meisten online Shops allerdings auch günstiger geworden, und da lohnt es sich eigentlich nicht mehr bei eBay einzukaufen.

Aus Neugier habe ich jetzt trotz immer wieder rein geschaut, um zu sehen, was gerade bei eBay aktuell ist, und hab dabei auch einige Mode von Patrizia Dini gesehen. Patrizia Dini ist ja traditionell eine Versandhausmode Marke, die auch über ein großes Sortiment an schönen Kleidern, Jacken und Schuhe verfügt. Schaut man sich zum Beispiel auch mal die Patrizia Dini Online Shop Kollektion an, so kann man diese Mode auch sehr schön als Oberbeil tragen, da sie sowohl elegant, als auch stylisch ist.

Ein weiterer Grund warum ich Versandmode online auch sonst noch so mag, ist auch der Preis. Man kriegt die Mode meistens zu einem deutlich günstigeren Preis als andere Modelabels, das ist dann auch für das eigene Modebudget ganz gut. Da ich ja auch gerne Schnäppchen mag, schaue ich mir das auch Mann Internet nach Modegutschein um, hab zum Beispiel auch bei Wenz einige sehr schöne und exklusive Modegutschein erhalten. Auch sonst, freue ich mich immer, wenn ich mich über Neuerungen und neue Modetrends informieren kann.

EBay war dabei früher eigentlich immer eine gute Seite, wo man das konnte. Allerdings, ist das Problem bei eBay, dass man da war das meistens den Versand selber bezahlen muss, und sich auch nie sicher ist, wer der Verkäufer ist. Aus diesem Grund lohnt es sich eigentlich eher bei solchen Versandhäusern wie Klingel einzukaufen, dann kann man heute auch sicher sein, dass die Mode Einkauf ankommt.

Allerdings wenn die Mode günstiger bei eBay ist als woanders, dann würde ich sie natürlich auch dort kaufen. Meistens ist sie allerdings in den Versandhäusern günstiger. Ich glaube deshalb nicht, dass ich selbst dieses Jahr noch mal bei eBay einkaufen werde. Trotzdem nutze ich die Shops als Anregung um einfach mal zu schauen, was dort beliebt ist. Falls sich etwas Gutes finde, würde ich es natürlich holen. Ich werde jetzt auch normal auf Modesuche gehen und bin schon gespannt, was ich da finde.

Damenstiefel im Sommer Kaufen

Den Text hatte ich schon einmal im Sommer geschrieben, da war die Seite aber noch nicht vollständig online. Poste ihn jetzt mal zum Anlass der Düsseldorfer Schuhe Messe.

Im Sommer sind Stiefel ja immer so ne Frage, soll ich mir jetzt neue Stiefel holen oder nicht… Grad wo es draussen so warm ist, braucht man die eigentlich nicht wirklich, aber da ich ja absoluter Fan von schöne Belstaff Stiefel Schuhe bin, werde ich wohl doch zugreifen…. Frau gönnt sich ja sonst nix. Das schöne an den Belstaff Stiefel ist, dass sie nicht zu warm sind – das heisst, ich kann damit problemlos im Sommer rumlaufen und das Wetter geniessen, Wenn dann der Winter kommen sollte oder es etwas kälter wird, ziehe ich mir dann meine schöne Bufallo Stiefel Schuhe an. Bin ein echter Fan von denen – sind echt stylisch und für Stiefel auch ziemlich leicht.

Ich war mit den Mädels jetzt am Wochenende mal wieder richtig schön in Berlin shoppen gewesen. Wir sind ja alle 3 ziemlich Schuh verrückt und haben uns dort alle zum Thema schöne Marken Schuhe online kaufen ausgetauscht – Laura schwört auf Tamaris Schuhe, da die angeblich so luftig sind und trotzdem gut aussehen, sie meint das wären die perfekten Sommerschuhe. Ich bin eher ein Fan von Geox Stiefeln, da die gut passen und auch noch atmen können, das sagt die Werbung zumindest.Mag aber Sachen vonTommy Hilifiger sehr. Anja hatte sich ein paar neue Sandalen geholt und ist mittlerweile eher auf den Designer Trip. Sie hat letzte Woche jemanden von Joop in Berlin kennengelernt (der anscheinend auch günstiger an Sachen rankommt) und erzählte die ganze Zeit von nix anderen.

Den Wolfgang Joop hab ich persönlich auch mal getroffen. Damals hatte er grad sein neues Label Wunderkind eröffnet und ich hab mir angeschaut, was die so an Schuhen zu bieten haben. Eigentlich nicht das Wunderkind, hat mir gut gefallen. Mit dem heißen Sommer werde ich auch noch mal in Richtung Bademode schauen – habe beim Tamaris Schuhe Kauf letztens was von Passionata gesehen, was mir echt gefallen hat und wo ich wahrscheinlich bald zugreifen werde. Neben Passionata gibt es auch Huit, die coole Sachen herstellen – ich werde mir die Kollektionen mal näher anschauen und sehen welche Mode Marke mir besser gefällt.

Naja zurück zum Thema Damenstiefel – ich bin halt immer noch überlegen, aber werde mir wohl die Stiefel von Belstaff dann holen. Die passen gut zu den Sendra Boots die noch bei mir rumstehen. Werde mal bei Zalando und Mirapodo schauen – alternativ gibt es ja auch noch Frontlineshop<, die haben auch ein ziemlich gutes Angebot. In dem Sinne kann der Sommer kommen – ich werde ihm mit ein paar schönen Stiefeln begegnen…